Zu meiner Person


  • Allgemein
  • Arbeitsweise
  • Grundhaltung
  • Ausbildung & Werdegang
  • Mitgliedschaften


Ich bin im Aargau aufgewachsen und habe hier die Schulen besucht. Nach einer käufmännischen Lehre und Wanderjahren im In- und Ausland, bildete ich mich zur Exportkauffrau weiter.
Die Arbeit mit Menschen faszinierte mich immer sehr und so begann ich die Ausbildung als Psychologin, Fachrichtung Berufs- und Laufbahnberatung. Nach dem Studium unterrichtete ich während 2 Jahren Deutsch für Asylsuchende

und arbeitete in einem Arbeitslosenprojekt mit.
Während zehn Jahren war ich auf einer öffentlichen Berufsberatungsstelle in Teilzeit tätig. In dieser Zeit wurde ich Mutter von 2 Töchtern und lernte den Balanceakt zwischen Beruf und Familie kennen. Um die Menschen noch besser zu verstehen, begann ich die Ausbildung zur Gesprächspsychotherapeutin. Seit 1996 arbeite ich in meiner eigenen Praxis.

Ferner erteile Kurse am KV (Teil Persönlichkeitsbildung) und unterrichtete ich an verschiedenen Schulen.

Zu meiner Arbeitsweise gehören:

  • Gespräche
  • Arbeitsunterlagen
  • Interessen, Persönlichkeits- und Fähigkeitstests
  • Körperwahrnehmungen, Focusing
  • Muskelentspannung nach Jaccobson

Der Beratungsablauf orientiert sich an Ihren Bedürfnissen. Im Erstgespräch legen wir das Vorgehen fest. Ich verstehe die Beratung als Prozess und arbeite ressourcenorientiert.

Für eine Laufbahnberatung gilt folgendes:

In der Regel gibt es 4 bis 5 Sitzungen (teilweise 2-stündige), die sich über mehrere Wochen verteilen. Zwischen den Sitzungen bearbeiten Sie Arbeitsunterlagen. Diese helfen Ihnen, zusammen mit den geführten Gesprächen, aber auch mit durchgeführten Tests, fundierte Entscheide zu fällen. Ziel meiner Beratungen ist es also, Ihnen zu Entscheidungen zu verhelfen.

Unsere Zusammenarbeit


Ich bin dem humanistischen Menschenbild verpflichtet und sehe Sie als gleichwertigen, gleichberechtigten Gesprächspartner, der in der aktuellen Lebenssituation Hilfe zur Selbsthilfe beansprucht.

Meine Hauptaufgabe besteht darin, Ihnen auf dem Weg zur Selbsthilfe Ihre Fähigkeiten und Ressourcen (wieder) bewusst zu machen.

Indem Sie diese wieder fühlen und erleben, werden Sie sich trauen, nächste Schritte sicher und in eigener Verantwortung einzuleiten.

Der Erfolg wird Ihre neu entdeckten Fähigkeiten weiter stärken.




  • Gesprächs-Psychotherapeutin pca.acp/SBAP, 2006
  • Eröffung der eigenen Praxis, 1996
  • Anstellung bei einer öffentlichen Berufsberatungsstelle
  • Tätigkeit in einem Zentrum für Asylsuchende
  • Tätigkeit in einem Arbeitslosenprojekt
  • Studium in Angewandter Psychologie zur dipl. Psychologin, dipl. Berufs- und Laufbahnberaterin, 1984
  • Weiterbildung als Exportkauffrau
  • Auslandaufenthalte
  • verschiedene Anstellungen im kaufmännischen Bereich
  • Kaufmännische Grundausbildung


  • pca.acp Schweizerische Gesellschaft für Personenzentrierte Psychotherapie
  • ffbb Fachverband freischaffender Berufsberater
  • SBAP Schweizerischer Berufsverband Angewandter Psychologen








© 2007-2017, Alle Rechte vorbehalten, Brigitte Däpp-Weber


Sie erreichen mich unter
056 442 30 45
...oder über das
Kontaktformular

Doppelseitiger Flyer


November 2017

Mo Di  Mi  Do  Fr  Sa  So  
 
      1   2   3   4   5  
 
6   7   8   9   10   11   12  
 
13   14   15   16   17   18   19  
 
20   21   22   23   24   25   26  
 
27   28   29   30  
Lageplan Kontakt Impressum